Bewerbung - Dein Weg an die Berufliche Schule

Start

Unser Schuljahr beginnt zeitgleich mit dem Schuljahr des Landes Brandenburg.

 

Bewerbungsfrist

Der Bewerbungsschluss richtet sich nach freien Plätzen und endet spätestens mit dem Beginn des Ausbildungsjahres. Achtung: Begrenzte Plätze!

Dauer der Ausbildung          

2 Jahre

Schulform                              

Vollzeit

Schulzeit

entspricht den offiziellen brandenburgischen Schul- und Ferienzeiten

Zugangsvoraussetzungen:   


Fachoberschulreife oder Mittlere Reife (MSA/ Realschulabschluss)

Ausbildungsbeitrag

  • monatlich 195,00 € (BAföG-Förderung möglich)
  • 240,00 € einmalig: Lehrmittelpauschale (enthält: Sportbekleidung und Tasche, Lizenzordner, Skripte, Schulbücher)
  • Ausbildungscamps: Ski (Winterlager) und Surfen (Wasserlager) insg. 700 €

Zusatzbeitrag für die Fachhochschulreife

  • monatlich 45,00 € 
  • 160,00 € einmalige Lehrmittelpauschale 

Der Abschluß der Fachhochschulreife ist an den erfolgreichen Berufsschulabschluss gebunden

Wir benötigen folgende Bewerbungsunterlagen

  • unterschriebenes Bewerbungsanschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • beglaubigte Kopie des Abschlusszeugnisses
  • erweitertes Führungszeugnis
  • Referenzen (sofern vorhanden)
  • Beurteilungen (sofern vorhanden)
  • fünf Passbilder
  • Vereinsnachweis (sofern vorhanden)
  • ärztliche Unbedenklichkeitsbescheinigung (vom Hausarzt ausreichend - kein Sportgutachten nötig)

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung an:

ESAB Berufliche Schule Potsdam
der Europäischen Sportakademie Land Brandenburg gGmbH
Am Luftschiffhafen 1
14471 Potsdam
E-Mail: info@bs-potsdam.de

Damit wir die Bewerbung schnellstmöglich bearbeiten können, bitten wir um die Benutzung des Kurzbewerbungsbogens.

Bitte beachte, dass wir Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden können.


Beratungstermin vereinbaren oder weitere Informationen anfordern