Bewerbung - Dein Weg nach Potsdam

Alle Informationen über die Ausbildung auf einen Blick

Start:
Unser Schuljahr beginnt zeitgleich mit dem Schuljahr des Landes Brandenburg.

Bewerbungsfrist:
Die Bewerbungsphase endet jedes Jahr im Juli oder nach individueller Abstimmung.

Schulform:
Voll- oder Teilzeit

Schuldauer:
3 Jahre

Schulabschluss

  • Fachhochschulreife, Abitur
  • oder Fachoberschulreife (bzw. MSA, Realschulabschluss) und eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung
  • oder Fachoberschulreife (bzw. MSA, Realschulabschluss) und eine abgeschlossene nichteinschlägige Berufsausbildung (mindestens zweijährig)
  • nur bei Teilzeit: Bestätigung eines Arbeitgebers über die spätestens zu Beginn der Ausbildung einsetzende, sozialversicherungspflichtige Tätigkeit mit mindestens 15 Stunden wöchentlicher Arbeitszeit in einer sozialen Einrichtung oder in einem Verein im Kinder- und Jugendbereich

 

Schulgeld:

  • 85 € im Monat
  • Lizenz- & Servicebeitrag: 300 € (je 120 € in den ersten beiden Jahren, 60 € zu Beginn des dritten Ausbildungsjahres)

Finanzierung:

  • Teilzeit: Der Trägerbetrieb übernimmt in der Regel die Schulgebühren und zahlt eine Ausbildungsvergütung
  • Vollzeit: Angehende Erzieherinnen und Erzieher erhalten in der Vollzeitausbildung Aufstiegs-BAföG in Höhe von monatlich 892 Euro. Dieser Betrag wird als Vollzuschuss gewährt und muss daher nicht mehr zurückgezahlt werden. Das Schulgeld wird zu 50% als Vollzuschuss gefördert, bei erfolgreichem Abschluss sogar mit 75%.Weitere Informationen zum Aufstiegs-BAföG erhalten Sie auf der Website >> www.aufstiegs-bafoeg.de des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

 

 

Wir benötigen folgende Bewerbungsunterlagen

    • unterschriebenes Bewerbungsanschreiben
    • tabellarischer Lebenslauf
    • beglaubigte Kopie des Abschlusszeugnisses
    • Referenzen (sofern vorhanden)
    • Beurteilungen (sofern vorhanden)
    • fünf Passbilder
    • Nachweis der Masernimpfung
    • Vereinsnachweis (sofern vorhanden)
    • ärztliche Unbedenklichkeitsbescheinigung (vom Hausarzt ausreichend - kein Sportgutachten nötig)
    • Erweitertes Führungszeugnis mit Beginn der Ausbildung

    Wir freuen uns auf Deine Bewerbung an:

    ESAB Berufliche Schule Potsdam
    der Europäischen Sportakademie Land Brandenburg gGmbH
    Am Luftschiffhafen 1
    14471 Potsdam
    E-Mail: info@esab-bspotsdam.de

    Damit wir die Bewerbung schnellstmöglich bearbeiten können, bitten wir um die Benutzung des Online-Bewerbungsformulars. Das ausgefüllte Formular können Sie uns entweder direkt übermitteln oder ausdrucken und per Post oder Fax zusenden.

    Bitte beachte, dass wir Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden können.


    Ihre Ansprechpartnerin für Infos und Fragen:

    Beratungstermin vereinbaren oder weitere Informationen anfordern

    1. Ich interessiere mich für die folgende Ausbildung:
    2. So möchte ich kontaktiert werden: